Im Zuge einer Wiederbesetzung sucht die Grüne Jugend als parteinahe, politische Jugendorganisation in Sachsen-Anhalt zum 01.07.2016 eine Besetzung der Stelle als

 

Geschäftsführer*in

 

Zu den Aufgaben gehören:

– Organisatorische Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen

– Mitgliederpflege

– allgemeine Bürotätigkeiten

– Betreuung und Pflege der Homepage, Social-Media, des internen Netzwerkes und der Emailverteiler

– Terminkoordination

– Wissens- und Nachfolgemanagement

 

Bewerber*innen sollten Kenntnisse in Arbeitsorganisation haben und sich in der grünen Programmatik auskennen. Erwartet wird ein hohes Maß an selbstständigem Arbeiten, Team- und kommunikative Fähigkeiten und eine hohe Affinität zu Neuen Medien. Von Vorteil sind Erfahrungen in Verbänden / Vereinen und in Netzwerkarbeit sowie Kenntnisse der Bildbearbeitung. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr. Es handelt sich um 22 Stunden monatlich. Die Stelle wird mit 200,00 € pro Monat vergütet. Arbeitszeit und Arbeitsort sind kommuniziert flexibel jedoch vorrangig in Magdeburg. Bewerbungen von Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Rückfragen und Bewerbungen (übliche Unterlagen) sind an folgende Adresse bevorzugt per Mail bis zum 13. Juni zu richten.

 

GRÜNE JUGEND Sachsen-Anhalt

Stichwort: Geschäftsführer*in

lgf@gruenejugend-lsa.de

Otto-von-Guericke-Straße 65

39104 Magdeburg

 

Die GRÜNE JUGEND ist die Jugendorganisation von BÜNDNIS’90/DIE GRÜNEN, definiert aber Positionen und Meinungen und ihre inhaltliche Arbeit unabhängig von der Mutterpartei. Mit  über 9000 Mitgliedern bundesweit gehört die GRÜNE JUGEND zu den größten politischen Jugendorganisationen und ist mit ihren Aktionen und Stellungnahmen regelmäßig an den öffentlichen Diskussionen beteiligt. In Sachsen-Anhalt gründete sich die GRÜNE JUGEND 2003.