Header-Bild
GRÜNE JUGEND LSA
JUNG! GRÜN! STACHLIG!

Pressemitteilung

Magdeburg: Am Montag Abend (19.01.2015) hatte der rechtspopulistische PEGIDA- Ableger, MAGIDA, erstmalig zu einem sogenannten montäglichen Abendspaziergang aufgerufen. Es nahmen letzten Endes laut Polizeiangaben 600 Menschen daran teil. Dem gegenüber standen mehr als 6.000 GegendemonstrantInnen. Dazu erklärt Jennifer Breuste, Landessprecherin der Grünen Jugend Sachsen-Anhalt: „Die heutige MAGIDA-Demonstration konnte ca. 100 Meter auf dem Alten Markt […]

Die Grüne Jugend Sachsen-Anhalt hat auf ihrer Landesmitgliederversammlung am vergangenen Sonntag in Magdeburg einen neuen Landesvorstand gewählt. Jennifer Breuste aus Halberstadt (26) wurde mit hoher Mehrheit in ihrem Amt als Sprecherin bestätigt. Neuer Sprecher ist Ruben Engel aus Bismark (25), der zuvor bereits Beisitzer im Landesvorstand war. Neu im Amt als Landesschatzmeister ist der zwanzigjährige […]

BERLIN: Die GRÜNE JUGEND ist fassungslos und entsetzt, wie mit Asylsuchenden in Sachsen-Anhalt umgegangen wird. Während ein Großteil der Bevölkerung in WM-Euphorie ist und Deutschland sich seit Jahren gern mit einer Willkommenskultur zum Einwanderungsland mausern will, zeigt der Staat am heutigen Weltflüchtlingstag sein wahres Gesicht. „Die Schicksale der Familie Haji, welche am Dienstag nach Italien […]

Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, am 08. März 2014 auch nach dem „Trauermarsch“ friedlich aber konsequent in Dessau-Roßlau für ein buntes und tolerantes Sachsen-Anhalt zu protestieren. Wie kürzlich bekannt wurde, findet in der Bauhausstadt im Anschluss an den geschichtsrevisionistischen „Trauermarsch“ der Nationalsozialisten eine weitere Demonstration unter dem Motto „ Asylflut stoppen“ ab 18:00 […]

Jusos, Linksjugend [´solid] und GRÜNE JUGEND Sachsen-Anhalt rufen gemeinsam zur Teilnahme an kreativen Protesten und an friedlichen Blockaden gegen den Naziaufmarsch am 08. März 2014 in Dessau-Roßlau auf. Geschichtsrevisionismus und Nazipropaganda dürfen auch in der Bauhausstadt nicht unwidersprochen bleiben. Magdeburg, Dresden, Dessau-Roßlau. An vielen Orten in der ganzen Bundesrepublik versuchen Neonazis jedes Jahr aufs Neue, […]